VIEROL gehört zu Deutschlands besten Ausbildern

29. Oktober 2019
Die Berufsausbildung bei VIEROL gehört zu den besten deutschlandweit – Das geht aus der Studie „Deutschlands beste Ausbilder“ hervor, die das Wirtschaftsmagazin Capital (Ausgabe 11/2019) durchgeführt hat.

Die Ausbildung bei VIEROL wurde detailliert geprüft

Für die Teilnahme an der Studie musste ein detaillierter Fragenkatalog mit mehr als 90 Fragen bearbeitet und eingereicht werden. Neben der Anzahl der Auszubildenden sowie der Ausbildungsverantwortlichen, Angaben zur Übernahmequote und der Azubi-Vergütung wurden auch Informationen zu den Lehrmethoden, Schulungsprogrammen sowie den Unterstützungs- und Zusatzangeboten während der Ausbildung abgefragt.

Volle Punktzahl für Ausbildung

VIEROL konnte mit einer besonders hohen Ausbildungsqualität in allen Bereichen der Studie überzeugen und wurde mit 5 von 5 möglichen Sternen ausgezeichnet. Deutschlandweit haben bei der Ausbildung nur 23 Unternehmen die volle Punktzahl in allen Bereichen (Gesamtergebnis Ausbildung von 25 Punkten) erreicht.

Alle Unternehmen, die ein Gesamtergebnis von 4 oder 5 Sternen erreicht haben, wurden von Capital als „Beste Ausbilder“ ausgezeichnet. An der Studie haben insgesamt über 600 Unternehmen aus ganz Deutschland teilgenommen. Sie bietet eine Übersicht der „Besten Ausbilder“ aufgeteilt nach Regionen und Berufsgruppen. Die detaillierten Ergebnisse der Studie finden Sie hier.

Bereits zum zweiten Mal wurde die hohe Ausbildungsqualität bewiesen

Das erfolgreiche Studienergebnis ist bereits die zweite offizielle Bestätigung der hohen Ausbildungsqualität bei VIEROL. Erst im Juni 2019 wurde mit dem Qualitätssiegel TOP AUSBILDUNG von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg bekräftigt, dass VIEROL zu den besten Ausbildungsbetrieben in Niedersachsen gehört. Mehr zu unserer Auszeichnung als TOP AUSBILDUNG lesen sie hier.

Vielfältiges Ausbildungsangebot bei VIEROL

VIEROL bietet Ausbildungsplätze in den Bereichen Groß- und Außenhandel, E-Commerce, Mediengestaltung, Informatik und Lagerlogistik an. Die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz kann auf der Unternehmenswebseite online über das Bewerbungsportal eingereicht werden. Ausbildungsbeginn ist in der Regel der 01. August und die Ausbildungsstandorte sind Oldenburg oder Rastede. Wer bei der Ausbildungsplatzsuche noch unsicher ist, kann sich auf der Azubi-Webseite www.vierol-ausbildung.de über die angebotenen Ausbildungsberufe informieren sowie erste Eindrücke zu Ausbildungsinhalten und -abläufen bei VIEROL gewinnen.