Logistics Division: Das VIEROL Logistikzentrum

Wir liefern unsere Qualitätsprodukte in mehr als 125 Länder weltweit. Möglich ist das nur durch eine herausragende, logistische Struktur. Ein ausgezeichnetes Datenmanagement-System ermöglicht uns eine besonders schnelle Lieferung: Bestellungen, die montags bis donnerstags bis 17 Uhr und freitags bis 16:30 Uhr eingehen, erreichen an Werktagen ihre Empfänger in Deutschland bereits am nächsten Morgen und in Europa innerhalb von 48 Stunden.

Logistikzentrum WERK II

Nach nur einem Jahr Bauzeit eröffneten wir 2021 das neue Logistikzentrum Werk II. Moderne Logistikkonzepte, erweiterte Lagerkapazitäten und ein hoher Automatisierungsgrad sorgen in Zukunft für eine steigende Effizienz der Arbeitsabläufe in der Ersatzteilversorgung der weltweiten Handelskunden. Das neue Logistikzentrum steht auf einem rund 20.000 m² großen Grundstück – nur 600 Meter vom bestehenden Lager entfernt. Das WERK II ist ein klares Bekenntnis zum Standort Rastede und geht mit einer deutlichen Verbesserung in der Warenverfügbarkeit und termingetreuen Kundenbelieferung einher.

Daten und Fakten - Werk II

Bezug in 2022
zentral im Gewerbegebiet am Autobahnkreuz Oldenburg-Nord in Rastede

Grundstück: 19.883 m²

Hallenfläche
Halle 1: 6.696 m²
Halle 2: 2,593 m²
Büro- und Sozialräume: 576 m²
Gesamtfläche: 9.865 m²

Lagerbereiche
Hochregalschmalganglager: 12.600 Lagerplätze
Stollenlager: Paletten: 969 Lagerplätze
Zusatzebene für Kartons: 969 Lagerplätze
Fachbodenlager: 91.247 Lagerplätze
Automatisches Kleinteilelager (AKL): 480 Behälter
Warenausgangsregal: 378 Lagerplätze

Fördertechnik - Werk II

Länge der Förderstrecke insgesamt: 580 m
Automatisches Kleinteilelager (AKL; Konsolidierungspuffer): 480 Behälter
Hub der 4 Senkrechtförderer: 12,8 bzw. 7,0 m

Geschwindigkeiten der Anlage
Behälter auf Strecke: 0,6 m/s
Senkrechtförderer: 2,0 m/s
Regalbediengerät AKL: 4,0 m/s

Leistung
Behälterfördertechnik Wareneingang: 424 Behälter/h
Behälterfördertechnik Warenausgang: 828 Behälter/h
Palettenfördertechnik: 63 Paletten/h

Energiekonzept

Das innovative Energiekonzept beinhaltet eine vollständige Stromversorgung aus regenerativen Energien. Der eigene, umweltfreundliche Strom wird mittels einer modernen Fotovoltaik-Anlage gewonnen, daneben erzeugt das eigene Blockheizkraftwerk mittels einer Biogasanlage zusätzlich Strom und Wärme. Ein intelligentes Lüftungskonzept mit Wärmerückgewinnung sowie die Beleuchtung ausschließlich mit LED-Leuchten runden das nachhaltige Konzept ab.

Daten und Fakten Werk I

  • Bezug im Januar 2006
  • zentral im Gewerbegebiet am Autobahnkreuz Oldenburg-Nord in Rastede
  • 12.500 m² große Lagerfläche
  • modernes Regalsystem
  • über 30.000 Stellplätze
  • in 2018 fertiggestellte VIEROL Academy als Schulungs- und Präsentationszentrum

Betriebsstofflager Werk I

Im Jahr 2016 wurde das bestehende Zentrallager am Autobahnkreuz Oldenburg-Nord erweitert. Das neu entstandene Betriebsstofflagerbietet Platz auf 420 Stellplätzen auf einer Fläche von 325 m². Seitdem hat das Logistikzentrum Kapazitäten für die Lagerung von ca. einer halben Million Liter hochwertigen VAICO Spezialölen sowie Betriebs- und Frostschutzmitteln MADE IN GERMANY.

Gelagert werden hochwertige VAICO Getriebe-, Motoren- und Hydrauliköle sowie Frostschutzprodukte. Damit ist das komplette Sortiment direkt ab Lager lieferbar.

Die 2.500 m² große Lagererweiterung ermöglicht insgesamt eine zusätzliche Lagerfläche für über 2.000 Palettenstellplätze und schafft Volumen für weitere 50 Container.