Jubiläum: 25 Jahre VIEROL-Ausbildung und Engagement für junge Talente

31. August 2022
 

Seit 25 Jahren engagiert sich VIEROL für die Entwicklung junger Menschen im Rahmen eines breiten Ausbildungsangebotes. 1997, als die Ausbildung ins Leben gerufen wurde, war noch alles neu: die Ausbildungsinhalte, die Karrierewege und die Verknüpfung von Theorie und Praxis.

 

So starteten vor mittlerweile 25 Jahren die ersten zwei Auszubildenden ihre Berufsausbildung zum Kaufmann im Außenhandel bei der VIEROL AG. Inzwischen bildet das Familienunternehmen neben dem Groß- und Außenhandel auch in den Bereichen IT und in der Lagerlogistik aus. Seit 1997 haben mehr als 170 junge Talente ihre Ausbildung bei dem Oldenburger Autoteile-Spezialisten erfolgreich absolviert und individuelle berufliche Ziele erreicht. Auszubildende von einst sind heute bei VIEROL in verantwortungsvollen Positionen aktiv und bilden junge Talente aus. Aktuell sind 27 Auszubildende in unterschiedlichsten Ausbildungsberufen bei der VIEROL AG tätig.

Anlass genug, um das Jubiläum 25-jährige Ausbildungsjubiläum mit einem bunten Abendprogramm in der VIEROL-Academy in Rastede zu feiern. Rund 80 Gäste, darunter aktuelle und ehemalige Auszubildende des Unternehmens, Ausbilder und Betreuer sowie der berufs- und allgemeinbildenden Schulen waren zu diesem Anlass eingeladen. Weiterhin nahmen Unternehmensvertreter von Kooperationsunternehmen und weitere Wegbegleiter der letzten 25 Jahre an der Veranstaltung teil. Die Feier durchzog ein buntes Spiel- und Unterhaltungsprogramm für die aktuellen Auszubildenden, ihre Ausbilder und die geladenen Gäste.

„Unser Engagement für junge Talente und den Führungskräftenachwuchs ist in den letzten Jahren weiter mit viel Freunde und Motivation gelebt worden. Die Bereicherung durch den eigens ausgebildeten Nachwuchs zeigt, dass von einer anspruchsvollen Ausbildung sowohl die Auszubildenden, als auch unser Unternehmen langfristig profitieren.“, so Mirja Viertelhaus-Koschig, Vorstandsvorsitzende der VIEROL AG.

Als Familienunternehmen fördert VIEROL junge Talente mit großem persönlichen Einsatz. Mit dem Qualitätssiegel TOP AUSBILDUNG wurde die hohe Qualität der Ausbildung von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg bestätigt. „Wir sind stolz auf die Auszeichnung als TOP AUSBILDUNGSBETRIEB und freuen uns über die Wertschätzung für unser Engagement in der beruflichen Ausbildung!“, so Mirja Viertelhaus-Koschig. Das Ausbildungsprogramm umfasst eine praxisnahe Ausbildung, in die sich die Auszubildenden aktiv einbringen können sowie ein vielseitiges ergänzendes Programm zur Unterstützung der persönlichen Karriereplanung.